Was passiert bei einem Gynäkologen-Termin?

Von: Women's Care Florida Staff

Der Besuch beim Frauenarzt ist eine wichtige Praxis für einen gesunden Lebensstil für Mädchen im Teenageralter. Junge Mädchen sollten zwischen 13 und 15 Jahren oder nach Beginn ihrer Periode Gynäkologen aufsuchen. Unsere Ärzte wissen, dass Sie möglicherweise nervös, ängstlich und neugierig sind, was bei einem Frauenarzttermin passiert. Das ist normal. Die Vorbereitung auf Ihren Frauenarztbesuch kann Ihnen jedoch helfen, sich zu entspannen und sich bei Ihrem ersten Termin wohler zu fühlen.

Wir haben unsere Experten zu den allgemeinen Themen befragt, die normalerweise bei Ihrem ersten Gynäkologentermin besprochen werden. Folgendes hatten sie zu sagen:

Menstruation und Perioden

Das Verhalten und die Muster Ihres Menstruationszyklus können viel über Ihre Gesundheit aussagen. Ihr Frauenarzt kann Sie fragen, wie oft Ihre Perioden auftreten, wie lange sie normalerweise dauern und ob die Blutung stark oder leicht ist.

Allgemeine Gesundheit

Ihre allgemeine Gesundheit spielt eine Rolle für Ihre Hormone und Ihr Fortpflanzungssystem, einschließlich Ihres Menstruationszyklus. Ihr Gynäkologe erkundigt sich möglicherweise nach Ihrem täglichen Energieniveau, Ihren Lebensgewohnheiten und Ihren Stimmungen.

Empfängnisverhütung und sexuell übertragbare Krankheiten (STDs)

Ihr Gynäkologe kann mit Ihnen über Verhütungsoptionen und sexuell übertragbare Krankheiten sprechen, auch wenn Sie nicht sexuell aktiv sind. Die meisten öffentlichen Schulen beginnen im Alter von 10 Jahren mit der Diskussion dieser Themen mit Schülern. Sie können jedoch Bedenken gegenüber Ihren Eltern oder Mitarbeitern äußern, wenn Sie sich unwohl fühlen, diese Themen mit Ihrem Arzt zu besprechen.

Impfungen

Mädchen im Teenageralter haben jetzt mehr Impfoptionen als je zuvor, einschließlich solcher, die zum Schutz vor humanem Papillomavirus (HPV), Tetanus, Diphtherie und Pertussis beitragen. Bitten Sie Ihren Gynäkologen, diese Impfstoffe und andere verfügbare Impfstoffe zu besprechen, die dazu beitragen können, Ihr Krankheitsrisiko zu senken.

Gynäkologische Untersuchung

Die meisten Gynäkologen beginnen mit der Durchführung von Beckenuntersuchungen, nachdem Sie 21 geworden sind, sexuell aktiv geworden sind oder unter Ausfluss und Schmerzen leiden. Bei einer Beckenuntersuchung kann Ihr Arzt Ihre weiblichen Organe untersuchen und auf gynäkologische Probleme untersuchen.

Frauenpflege Florida möchte sicherstellen, dass das, was bei einem Frauenarzttermin passiert, nur informativ ist. Darüber hinaus möchten wir Ihren ersten Besuch beim Frauenarzt so positiv und angenehm wie möglich gestalten. Women's Care Florida bietet umfassende Dienstleistungen für jedes Alter und jede Lebensphase, einschließlich Frauenbesuchen und jährlichen Prüfungen. Kontaktieren Sie uns heute um Ihren ersten Termin zu vereinbaren und mehr über unsere Gesundheitsdienste für Frauen zu erfahren.

Hinterlasse einen Kommentar